über mich


Karsten Höhne

Angefangen zu fotografieren habe ich im März 2008, seitdem hat mich das Hobby nicht mehr losgelassen. Vor allem meine schon immer bestehende Faszination für die Natur brachte mich zur Landschaftsfotografie. Inzwischen liegt mein fotografischer Tätigkeitsbereich in mehr oder weniger allen Bereichen der Natur: Hauptsächlich natürliche bzw. naturnahe Landschaften, Detailaufnahmen aus der Natur und in gewissem Umfang auch Pflanzen.

Da mir diese Realität am meisten zusagt, wenn keinerlei Spuren der Zivilisation zu erkennen sind, versuche ich dies auch in meinen Fotos zu bewerkstelligen - um den Rest der verbliebenen "wilden" Natur den Stellenwert zukommen zu lassen, den sie eigentlich verdient hat. Fotografieren ist ein Teil meines Lebens geworden, wo ich kreativ sein, Ideen umsetzen und Ruhe finden kann.

 

Ausrüstung


 Ich fotografiere mit einer Kamera von Nikon und mit Brennweiten von 20mm bis 500mm.

 

Kommentar


Über eure Kommentare und Grüße auf meiner Seite freue ich mich sehr…

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Radka (Freitag, 18 August 2017 15:51)

    Es ist eine sehr schöne Seite mit wundervollen Bildern.